Horl 2 Rollschleifer Test

Horl 2 Rollschleifer: nur ein gigantischer Hype?

Ich weiß:

Niemand hat nach einem neuen Horl 2 Test gefragt.

Horl rollschleifer Test

Aber:

Es hatte auch niemand nach einem neuen Messerschärfer gefragt.

horl 2 test

Deshalb:

Horl 2 test - just do it

Let’s do it:

Ich habe den Horl 2 Rollschleifer getestet - und leider wurden meine Erwartungen wurden nicht alle erfüllt.

Deshalb die Frage:

Ist der weltweite Hype um die “Messerschärfer-Revolution” gerechtfertigt – oder ist es nur ein weiteres “Huusk Messer”?

Lass es uns gemeinsam herausfinden, denn in diesem Artikel zeige ich dir:

  • Was die unschlagbaren Vorteile des Horl 2 sind – und wie du ihn richtig verwendest

  • Welche Nachteile der Messerschärfer mit bringt – und wie viele davon clever beheben kannst (aber nicht alle)

  • Die eine Sache, die du unbedingt vor dem Kauf des Horl 2 beachten musst, damit du nicht in eine “Geldfalle” tappst

Und ich gebe dir meine persönliche Empfehlung ab, ob sich der Horl 2 lohnt.

Und wenn ja:

Wer sollte sich das Teil holen – und wer lieber seine Messer davon lassen?

Das alles in diesem Artikel.

Doch bevor wir anfangen:

Welches Problem löst der Horl 2 und was ist seine Existenzberechtigung?

Der Erfinder Otmar Horl sagte:

Ottmar Horl

Ist das Schärfen wirklich solch ein Mysterium?

Nein.

Aber Fakt ist:

Es erfordert viel Übung, denn das Problem beim Schärfen ist:

Zu Beginn ist es wirklich schwierig, einen konstanten Schleifwinkel zu halten – und genau das ist für ein scharfes und professionelles Ergebnis essentiell. Deshalb die Frage:

Was sagt Timo Horl, Sohn des Erfinders, dazu?

Timo Horl

Mächtige These, Timo.

Die Frage ist:

Funktioniert das auch so in der Praxis?

Hier ist die Antwort:

 

Die Vorteile des Horl 2 – und wie du damit deine Messer richtig schärfst

Ich habe meine persönlichen Messer mit dem Horl 2 geschärft.

Und ich habe sie alle scharf bekommen.

Doch der Weg dahin war nicht so rosig, wie versprochen – dazu aber später mehr.

Hier sind die Vorteile des Messerschärfers:

Auch interessant: Messerschärfer - die besten Werkzeuge der Profis, um deine Messer zu schärfen und eine kurze Anleitung, wie sie funktionieren.


#1 Konstanter Winkel – einfacher geht’s tatsächlich nicht

Es ist so einfach wie in der Werbung:

  • Messer an den Magnet

  • Rollschleifer daneben

  • Und ab die Post

Die Magnete an der Schleiflehrere haben eine enorme Haftkraft und halten das Messer fest im vorgegebenen Winkel, sodass du konstant im selben Winkel schleifst.

Die Magnete sind sogar so stark, dass du aufpassen musst:

Lass keine Messer auf der anderen Seite neben der Schleiflehre liegen, sonst passiert dir das gleiche Malheur wie mir und du hast auf beiden Seiten ein Kochmesser kleben.

Jedoch wird das Versprechen eines “konstanten” Schleifwinkels nur bedingt eingehalten – darauf gehe ich weiter unten aber genauer ein.

 

#2 Exzellentes Ergebnis – Niemand dürfte darüber meckern (!)

Auch wenn das Schärfen mit dem Horl 2 nicht so “locker, flockig-rosig” von der Hand geht wie es in der Werbung gezeigt wird:

Mit ein bisschen Übung und einer guten Portion Geduld ist das Ergebnis großartig !

Da kann selbst ein Nandgar von Schmiedeglut nicht darüber meckern - wenn er sich ein wenig Mühe gibt und einige Anwendungsfehler vermeidet, die aus der Anleitung von Horl hervorgehen – aber dazu später mehr.

 

#3 Sehr gutes Schleifbild: Gut gemacht, Team Horl

Auch wenn nicht alle mit dem Horl 2 zufrieden sind, kommen sie alle bei dieser Sache auf einen gemeinsamen Nenner:

Das Ding ist extrem hochwertig verarbeitet – und das merkst du auch an dem Schleifergebnis, denn die Schleifscheiben machen ihren Job exzellent.

Hier ein Beispiel von meiner geschliffenen Messerklinge:

Horl rollschleifer schleifbild

Die Schneide ist symmetrisch, eben und allen wenn ich dir das Messer anschaue, denke ich:

“Oh ja - das sieht scharf aus!”

Wie meiner Frau nach dem Test sagte:

Horl 2 Testgerbenis


#4 Sogar meine Schwiegermutter “ohne jegliche Vorkenntnisse” kriegt ihre Messer mit dem Horl 2 scharf 

Kennst du das folgende Problem:

Du besuchst entweder deine Eltern – oder die Schwiegereltern und stellst jedes Mal mit einem wehmütigen Lächeln fest:

Ihre gesamte Messersammlung von rund 20 Messern – selbstverständlich in sämtlichen Schubläden verstaut – ist stumpf.

Auch interessant: Die 30 wichtigsten Messerarten - und wofür du sie brauchen könntest

Und:

Bei jedem Besuch fällt dir auf, dass es immer mehr Messer werden.

Ich stelle mir selbst immer die Frage:

"Warum werden es immer mehr Messer?"

Horl 2 meme

Doch mit dem Horl 2 ist damit für immer Schluss, denn Timo Horl liefert, was er verspricht:

“Das geniale an dem Rollschleifer ist, dass jeder aus dem Stand – ohne jegliche Vorkenntnisse – ein absolutes Profi-Ergebnis erzielen kann.”

Ja – sogar die Schwiegermutter.

Und ein persönlicher Tipp für die kommenden Geburtstagsfeiern und Weihnachtstage:

Der Horl 2 ist ein ideales Geschenk für Eltern und Schwiegereltern.


#5 Fantastische Ingenieurskunst: Der Horl sieht nicht nur gut aus, der kann auch etwas

Der Horl sieht elegant aus.

Die Materialen sind alle hochwertig und mit penibler Liebe zum Detail verarbeitet.

Und der Rollschleifer tut, was er soll - Messer schärfen:

rollschleifer test

Die feinen Häärchen auf dem Bild zeigen den Materialabrieb.

Der Horl 2 kann also ordentlich schleifen.

Die technischen Details kannst du direkt bei Horl auf deren Website anschauen

 

#6 Der perfekte Ersatz für … einen Schleifstein?

Ich gestehe:

Meine Schleifsteine wird der Horl nicht ersetzen.

Aber:

Wenn du so einen Rollschleifer bei dir zu Hause hast, kannst du alle deine Wetzstähle und Schleifstäbe in den Müll werfen.

Auch interessant: So kannst du legal, einfach und sicher deine Messer entsorgen.

Denn:

Oft werden Wetzstähle falsch verwendet und das führt zum sicheren "Klingentod".

Wenn du nicht extrem ungeschickt bist, kann dir das mit dem Horl 2 nicht passieren.

Und hast du deine Messer erst einmal eingeschliffen, kriegst du sie innerhalb einer Minute wieder scharf:

 

#7 Wie lange soll ich rollen? 

Die wichtigste Frage beim Horlen ist:

"Wie lange soll ich denn rollen, bis mein Messer scharf ist?"

Darauf gibt es 2 Antworten:

 

1) Die Filzstift-Methode

In der Horl-Anleitung gibt es einen Tipp, wie du dich an der Filzstift-Methode orientieren kannst, um zu erkennen, wann du mit dem Schleifen fertig bist.

 

2) Dein Messer verrät es dir.

Durch den konstanten Schleifwinkel bekommst du ein sehr gutes Indiz dafür, wann du die Seite wechseln musst oder wann du dein Messer endgültig scharf geschliffen hast.

Während des Schleifens entsteht ein kratiziges Geräusch, weil Material abgetragen wird.

Das hört sich zu Beginn rau, grob und destruktiv an, ungefähr so:

HRSCHT – HRSCHT – HRSCHT – HRSCHT

Je mehr Material abgetragen wird, desto feiner wird das Schleifgeräuscht:

SCHT – SCHT – SCHT – SCHT

Sobald dein Messer eingeschliffen ist, gibt das Messer einen klaren Ton von sich:

SSS – SSS — SSS — SSS

Alternativ kannst du auch die Rollbewegungen zählen - aber ganz ehrlich?

Muss nicht sein.

 

#8 “Nachhaltig schärfen” richtig gemacht

Hier gibt es wieder einen Punkt für die geniale Schleiflehre:

Weil du deine Messer immer im selben Winkel schleifst, trägst du nur so viel Material ab wie nötig.

Selbst wenn du wolltest, könntest du also nichts falsch machen, wenn du "nachhaltig" schärfst.

Das Problem dabei ist jedoch:

Unter gewissen Umständen kann dein Kochmesser trotzdem verrutschen.

Das ist extrem nervig, weil es mir ein Paar mal passiert ist und ich bei nahe meine Messer mit der Schleifscheibe rasiert habe.

Darauf gehe ich aber expliziert weiter unten ein.


#9 Holprigen Start - exzellentes Finish

Es gibt eine allgemein Kritik am Horl 2:

Es dauert bei vielen stark gebrauchten Messer wirklich lange, bis sie eingeschliffen ist und die Schneide sich an den Schleifwinkel "gewöhnt" hat.

Und deine Messer bekommst du erst dann wirklich scharf, wenn du sie ordentlich eingeschliffen hast.

Bei diesem leicht gebrauchten Messer dauerte es um die 10 Minuten, bis ich eine akzeptable Gebrauchsschärfe hatte:

horl 2

Die Delle habe ich nicht rausbekommen - dafür war mir die Zeit mit der Standard-Diamantscheibe zu schade.

Übrigens:

Bei Horl kannst du verschiedene Schleifscheiben zusätzlich kaufen und sie an deinem Horl befestigen - von sehr grob bis extrem fein.

Und sobald du das Einschleifen überwunden hast, hast du es geschafft.

Danach steht einem schnellen Schliff nichts mehr im Weg.

Horl 2 testsieger


#10 Sauberes Schleifen – TOP!

Wer schon mal einen Schleifstein benutzt hat, der kennt folgendes Problem:

Messer schärfen

Das ist ein extrem nerviger Umstand und um ehrlich zu sein:

Es hemmt mich oft davor, meine Messer zu schleifen, weil ich denke: “Gleich gibt’s ne Sauerei und ich habe kein Bock um 23:20 Uhr noch die halbe Küche aufzuräumen…”

Beim Horl 2 sieht das ganze anders aus:

Damit arbeitest du so sauber wie mit vermutlich keinem anderen Messerschärfer. Der Abrieb vom Messer verteilt sich nicht auf Tisch, Händen und Kleidung, sondern haftet entweder am Magnet der Schleiflehre oder am Messer selbst.

Meister Horl

Außerdem gibt es kein Geschmiere, weil kein Wasser im Spiel ist.

Und das ist eine große Erleichterung, denn:


#11 Du kannst sofort losrollen

Die beste Eigenschaft des Horl 2 ist seine Barrierefreiheit:

  • Du kannst jeden Tag deine Messer in wenigen Sekunden scharf machen – wenn du dein Messer vorher eingeschliffen hast.

  • Du kannst zwischendurch während des Schnibbelns deine Messer scharf schleifen.

  • Du kannst sofort loslegen – ohne Einschränkungen.

Bei meinen Schleifsteinen sieht es anders aus:

  • Zuerst kommt das Wasserbad, das einige Minuten dauert, damit sich der Schleifstein mit Wasser vollsaugt.

  • Erst danach kannst du schleifen

  • Und zum Schluss musst du alles sauber machen

Die Nachteile des Horl 2: Lies das, damit du dein Messer nicht zerstörst (so wie ich)

Der Horl 2 ist ein fantastischer Messerschärfer, das seinen Zweck mit Bravour erfüllt.

Aber:

Es gibt Dinge, die nicht klar kommuniziert werden, sodass viele Anwendungsfehler entstehen.

Diese verfälschen das Ergebnis.

Schauen wir uns, welche Nachteile es sind – und wie du entgegenwirken kannst.


#1 Die QUICK START Anleitung ist Bullsh!t.

batman

Schmeiß die Quick Start Anleitung weg.

Sie ist realitätsfern.

Sie führt zu Anwendungsfehler.

Und wenn du exakt nach der Anleitung vorgehst, machst du deine Messer kaputt - so wie ich.

Was ich damit meine?

Siehst du hier:

#2 Vorsicht – sonst zerstörst du dein Messer

Folgende Situation:

Ich packe den Horl 2 aus.

Schaue mir die Anleitung an.

Gehe exakt nach der Anleitung vor.

Und dann stelle ich Folgendes fest:

horl messer schärfen

Und das hier:

messer kaputt

Und auf der anderen Seite genauso:

horl 2 rollschleifer

Meine Reaktion?

rage quit 

Das hätte man auch besser lösen können.

Was ich damit sagen will?

Mach es nicht wie ich:

horl 2 test

Mach es klüger und halte deinen Daumen schützend vor dem Griff:

rollschleifer test


#3 Kleine Messer sind ein MEGA Pain 

Mit dem Horl 2 kannst du große Kochmesser fantastisch schleifen und schärfen.

Horl 2 für große Messer

Das Messer ran legen und los rollen:

Rollschleifer Horl

Das macht echt Spaß und bringt die Messer auf eine wirklich gute Schärfe:

Den Papiertest haben sie alle bestanden - und waren danach immer noch scharf.

Mein Lieblingsmesser: Santoku mit Olivenholzgriff

Deshalb dürfen alle Kritiker nun offiziell ihre Klappe halten:

Horl 2 kritik

Aber Messer mit kurzen Klingen?

Macht überhaupt keinen Spaß.

Wenn das Messer außerdem einen schweren Griff hat, dann sinkt der Griff zum Boden, die Klinge verschiebt sich nach oben und “einfach rollen” funktioniert nicht mehr.

Wie hier:

horl nich tgut

Und wenn dich fragst: “Ja und? Ist das so ein Umstand, dass du dich darüber beschwerst?”

Ja.

Warum?

Es ist ein Kampf, um das Messer in der richtigen Position zu halten, weil es - trotz fantastischer Magnete - immer wieder verrutscht.

Zum Beispiel hier:

horl rolschleifer

Etwas unter den Griff zu legen, ist auch keine befriedigende Lösung:

horl rollschleifer test

Was ich damit sagen will:

Bei großen, langen Kochmessern bekommt der Horl eine 10/10.

Kleine Messer mit schmaler oder kurzer Klinge: 3/10

 

#4 “Problemlos machbar” ist das Schärfen nicht – Teil 1: Wie bekomme ich die Spitze scharf?

Hast du dich mal gefragt, wie die Welt aussehen würde, wenn alles genau so wäre wie in der Werbung?

Wir würden wahrscheinlich in einer perfekten Welt leben.

Das ist nicht der Fall.

Wenn du gemäß der Werbung oder gemäß der Quick-Start Anleitung dein Messer schärfst, dann kriegst du es nicht scharf.

Das Problem ist:

horl rollschleifer test

Die Spitze schleifst du nicht mit.

Anders gesagt:

Das Versprechen “absolutes Profi-Ergebnis” entspricht nicht der Realität.

Beim Schleifen musst du mit dem Rollschleifer um die Kurve fahren:

horl 2 messerschärfer

Dabei musst du beachten:

  1. Wenn du bei der Kurve zu viel Druck ausübst, kann sich das Messer unten vom Magneten lösen.

  2. Wenn du zu wenig Druck ausübst, dann kannst du lange schleifen, weil du sonst kaum Materialabrieb hast.

Fixiere also deine Messer zusätzlich mit deiner Hand.

Oder ändere die Position, sodass dein Messer im Bereich der Spitze an der Schleiflehre haftet - so löst es sich nicht vom Magneten, auch wenn du viel Druck ausübst.

Anders gesagt:

Sei klüger als die Horl-Anleitung.

horl clever guy


#5 “Problemlos machbar” ist das Schärfen nicht – Teil 2: Wie bekomme ich das Ende scharf?

Unsere Küchenscharf Messer kannst du sehr gut mit dem Horl 2 schärfen:

  • Sie sind groß.

  • Sie sind lang.

  • Sie haben keinen Kropf.

horl 2 messerschleifer

Bei Messern mit einem Kropf wird es jedoch schwierig.

Warum?

Du bekommst den hinteren Teil der Klinge nicht scharf, weil der Rollschleifer mit dem Kropf kollidiert.

Wie zum Beispiel hier:

rollschleifer horl

Lösung dazu?

Die findest du nicht in der Bullsh!t-Anleitung.

Du findest sie nicht bei Horl.

Ich kann sie dir auch nicht geben.

Warum?

Weil es dafür keine Lösung gibt.

Außer du rollst wie Conan der Barbar mit dem Rollschleifer am Kropf vorbei, zerkratzt dein Kochmesser und schleifst einen Teil des Kropfs weg:

rollschleifer horl 2


#6 Du hast nur 2 Winkel zur Auswahl, aber ist das ein Problem?

Ich habe bei meinem Test einen dummen Fehler gemacht.

Finde den Fehler:

horl 2 rollschleifer

Ich habe unbedacht mein Messer im 15° Winkel geschliffen. Dabei habe ich die Schneide ruiniert, indem ich eine zweite Schneidfase hineingeschliffen habe.

rollschleifer horl

Was will ich damit sagen?

Mit dem 15° und 20° Winkel bekommst du die meisten Solinger Messer ausgezeichnet geschliffen, weil sie die häufigsten Schleifwinkel bei Messern sind.

Doch verglichen mit einem Schleifstein, bei dem du den Winkel beliebig bestimmen kannst, schränkt dich die Schleiflehre massiv ein.

Heißt:

Jegliche Messer mit einem Spezial-Schliff fallen raus – und davon gibt es viele, vor allem japanische Messer.

Ein Beispiel?

horl 2 messerschleifer

Messer mit einem (beidseitigen) Compound-Schliff sind ideal, um sie mit dem Horl 2 zu schleifen.


Lohnt sich der Horl 2?

Der Horl 2 ersetzt nicht den klassischen Schleifstein.

Dafür kannst du aber alle anderen Messerschärfer aus deiner Küche aussortieren.

Es gibt hier und da Nachteile; aber wenn du nicht so dämlich bist wie Bernd das Brot – und ich gehe davon aus, dass du klug bist – kannst du sie leicht ausbügeln.

Und wenn du das getan hast, bleibt die einzig logische Schlussfolgerung:

Ja.

Der Horl 2 lohnt sich – besonders für Hobbyköche und Sammler.

Für Sammler?

horl 2 rollschleifer test

Ja.

Es gibt verschiedenstes Zubehör für den Horl – von einer kleinen Lupe, um seine Schärfkunst “unter die Lupe zu nehmen” bis hin zu einer Aufbewahrungsbox für 299 Euro, wo (fast) jedes Zubehör seinen Platz findet.

“Aber 300 Tacken für eine leere Box?”

Außerdem:

Der Horl 2 ist extrem nutzerfreundlich. Du kannst fast nichts kaputt machen.

Aber lass dich nicht täuschen.

Auch wenn das Rollschleifen simpel ist, braucht es Übung, damit du große Kochmesser mit konvexer Schneide und kleine Gemüsemesser ordentlich scharf kriegst.

Und wer sollte seine Messer vom Horl lassen?

Messer-Fettischisten, die ausgefallene und speziell-geschliffene Messer besitzen.


Vorsicht, bevor du den Horl 2 kaufst …

Zwei Sachen gebe ich dir noch mit auf den Weg:

Wenn du dir den Horl 2 kaufen möchtest, dann mach das direkt bei Horl.

Nicht bei Amazon.

Warum?

Bei Amazon zahlst du einen stattlichen Preis von 214,97€.

Bei Horl auf der Homepage den Originalpreis von 159€.

Außerdem:

Auf Amazon rollen viele Plagiate in den Ergebnisse, wenn du nach “Horl 2” suchst.

horl 2 messerschleifer

Finger weg.

Wenn du dir einen Rollschleifer zulegen möchtest, dann hol dir das Original:

Den Horl.

Die restlichen Rollschleifer sind Plagiate und kommen an die Qualität des Originals nicht heran. Nicht, weil es eine hochintelligente Technologie ist, sondern weil das Team von Horl das ganze Ding durch-patentiert hat – vermutlich sogar die einzelnen Staubkörner der Diamantbeschichtung.

Horl 2 patent

Spaß bei Seite.

Ich bin mit dem Horl 2 extrem zufrieden und habe meine Messer nachdem offiziellen Test auch weiter hin privat geschliffen.

Nicht, weil sie stumpf geworden sind, sondern weil es einfach so extrem schnell geht.

 

Bonus: Das ist möglich mit einem Schleifstein

Ich kam vom Büro nach Hause, ging in die Küche und meine Frau sagte:

"Der Griff vom Topfdeckel ist locker."

"Okay, was hast du gemacht?", fragte ich.

"Nichts. Ich habe nur versucht, die Schraube mit dem Messer fest zu drehen."

"Aha... Und was ist passiert?", fragte ich.

"Die Spitze ist abgebrochen", sagte meine Frau.

Meine Frage:

Wie kriegst du sowas wieder repariert?

Horl reparatur

Eine schnelle Antwort folgt.

Wenn du aber die einzelnen Schritte im Detail wissen möchtest, dann empfehle ich dir Folgendes:

Wie du deine Messer rattenscharf schärfen kannst - auch als Anfänger

Wenn du aber wenig Zeit hast, dann bleib hier:

 

Schritt 1: Repariere, was kaputt ist

Messer schleifen ohne horl

Die Spitze ist kantig und spitz.

Schleife sie an einem Schleifstein mit grober Körnung:

Mit einer 240er oder 400er Körnung geht es am schnellsten.

Bringe sie im ersten Schritt wieder in Form.

 

Schritt 2: Jetzt gehts an den Schliff

Messer schleifen Rollschäfer 

In Schritt bringst du die Schneide in Form.

Heißt:

Gib der Schneide die passenden Schneidkante, damit sie dem Rest der Klinge gleicht.

Die meisten europäischen Messer haben einen Schleifwinkel zwischen 15° und 20°.

In meinem Fall habe ich dazu meinen Schleifstein mit der 1000er Körnung gewählt.

 

Schritt 3: Mach die Klinge scharf

Die Klinge ist in der richtigen Form.

Die Schneide hat den richtigen Schleifwinkel.

Eins fehlt noch:

Die Schärfe.

Dazu habe ich meinen Schleifstein mit 3000er Körnung benutzt und die Schneide geschliffen.

 

Schritt 4: Schärfer geht immer.

schärfer geht immer

Zum Ende hin habe ich die Schneide an meinem 8000er Schleifstein abgezogen und poliert, damit das Messer wieder eine Rasierschärfe hat.

Das war's schon.

messer repariert

Wie du merkst:

Der Horl macht eine exzellente Arbeit und damit bekommst du deine Messer scharf geschliffen.

Doch sein Kompetenzbereich endet, sobald eine Klinge repariert werden muss.

Wenn du deine Messer behutsam und anständig verwendest, dann brauchst du sie in der Regel nicht zu reparieren.

Deshalb empfehle ich den Horl 2 jedem, der seine Kochmesser einfach, sicher und zwischendurch auch schnell schärfen möchte.

horl 2 rollschleifer

 

Hast du noch Fragen?

Solltest du noch Fragen haben, dann kannst du Folgendes tun:

Schreibe deine Frage in die Kommentare.

Schreibe uns direkt das Chat-Symbol an und wir helfen dir schnell weiter.

 

Möchtest du dein Messerwissen auffrischen?

Dann habe ich ein kleines Lexikon für dich:

Hier kannst du nachschauen, welche Messerstähle für hochwertige Messer verwendet werden und worauf du achten solltest, wenn du dir ein neues Messer kaufen möchtest.

In diesem Artikel verrate ich dir komprimierter Form alles Wichtige über den Härtegrad nach Rockwell, was du wissen solltest.

Und falls du dich mal gefragt hast:

"Brauche ich wirklich so viele Messer?", dann habe ich eine Antwort auf deine Frage.

Welche?

Hier:

Warum du kein Messerset aus 18 verschiedenen Küchenmessern brauchst.

Hier beantworte ich dir alle Fragen über das Santoku Messer - wofür brauche ich es?

Außerdem:

Bevor du ein Messer kaufst - ob bei uns im Shop oder woanders, solltest das hier lesen:

Kochmesser Test: Worauf du achten solltest, BEVOR du ein Messer kaufst und wie du die passende Klinge für dich findest.

Auf keine Fall (!) darfst du ein Huusk Messer kaufen - außer, du möchtest es jemandem schenken, den du nicht magst.

 

Für mehr Inspiration kannst du dir auch meine ultimativen Listen anschauen:

  1. Die 55 besten Foodblogs in Deutschland und ihre Lieblingsrezepte [2024]

  2. 50 Sterneköche und ihre Messer - welche Messer empfehlen Profiköche?

  3. Die 30 wichtigsten Messerarten in der Küche - und wofür die sie brauchst

  4. 21 Schneidetechniken, mit denen du wie ein Profi schnibbeln kannst - garantiert

  5. Top 10: Die besten Bücher über gesunde Ernährung, die du 2023 lesen solltest

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.